Yoga

Yoga ist eine Methode, keine Religion.

Yoga ist ein etwa 3500 Jahre altes Übungssystem für Körper und Geist aus dem indischen Subkontinent, das seit etwa 100 Jahren im Westen bekannt und seit den 1960er Jahren populär ist. Derzeit praktizieren mehr als 20 Millionen Amerikaner und 5 Millionen Deutsche Yoga,  meist Hatha (Geo Juni 2013).

Hatha Yoga (nach Swami Sivanada) beinhaltet:

  • Entspannung
  • Atemführung
  • Yoga Asanas (Stellungen gehalten oder im Fluss)

Nach Bedarf lasse ich Elemente einfließen aus Kinesiologie, Feldenkrais, Beckenbodenarbeit, Atemenergetik und Faszientraining.

WIRKUNG

Gefördert werden Entspannungsfähigkeit, Konzentration, Ausdauer, Körperwahrnehmung, Körperbewusstsein, Stressmanagement. Erfahrungsgemäß werden häufig Rückenschmerzen gelindert oder verschwinden ganz.

Übliche Dauer einer Sequenz: 60 – 90 Minuten
Günstige Übungszeiten: früh, vormittags, abends

ANGEBOTE : Wochenkurse, Einzelcoaching, Workshops, Seminare